RSS Feeds
Beiträge
Kommentare

Als erster Teil der Ost-West Reise geht es morgen früh in den Westen. Nicht in den Wilden Westen sondern in den von sozial-wirtschaftlichem Bankrott getriebenen Metropol Westen USA, Ostküste, New York, Manhatten.
Nach Jahrzehnten der Vermeidungspolitik werde ich das erste Mal mir persönlich, vor Ort live und direkt ohne Zwischenspeicher und Datenmedium einen Überblick und erste Impressionen verschaffen von diesem ehemals so starkem Land. Ok,Ich werde mein Smartphone dabei haben , iPhone soll ja auch ursprünglich daher kommen und mein Mobilfunkvertrag wurde ja abgegraded bzw. soll es das Land of the Wi Free W-Lan sein! NY, eine Metropolcity, die ihresgleichen auf der Welt sucht. Eine Shoppingmetropole hoch zehn, wenn man all den Aussagen seiner Mitmenschen glauben darf aber auch die des MoMa, Guggenheim Museeum, Carnegie Hall, der Occupy Wallstreet Bewegung und 9/11 Memorial. All die Sportclubs und Konzerte rund um Madison Suare Garden als auch Central Park abgesehen.Bloomberg herrscht, nicht nur im TV.
Ich bin ge-und angespannt aber Austrian Airlines wird uns gut dort hinbringen. “Neutral” als Össi Bomber wird eingeschwebt und dann wohnen wir bei einem französischen Host in Upper oder Lower Manhatten, da wo man sein muss, so Freunde.

One night left.
I Tell you about my friends.

20111127-220518.jpg

20111127-220706.jpg

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Westreise - Neu Holland aka New York Reise 2011, 8.0 out of 10 based on 2 ratings

Trackback URI | Kommentare RSS

Kommentar schreiben