RSS Feeds
Beiträge
Kommentare
Langsam schwindet die Kraft :) und das Ende des Jobs ist auch in Sicht bzw. eigentlich ist es schon erreicht.

Nach kurzer Nacht ging es ja zuerst nach Kaltenbach um die BMW Journalisten und K2 Gruppe zu treffen und sich ausrüsten zu lassen und dann ging es hoch in über 2100m Höhe. Dort überraschte nicht nur die Sonne, nein auch die Kristallhütte hielt mehr als ich von ihr gehört hatte! Und Stefan der Geschäftsführer und Inhaber des Lifestyle Hotels Mountain&Soul in Ramsau in dem ich ja seit gefühlten 2 Leben wohne  – alle kennen mich namentlich, lustige Runden mit anderen "jungen Gästen" (die wollen alle dort heiraten irgendwie) und den "Jefes" Dany und Thommy an der Bar… ach ja das Essen a la cartt bleibt und ist deluxe! Ist der Gehiemtip noch im Zillertal.

Ah ok zurück zu Stefan und seiner Kristallhütte. Dort hatte ich dann meinen letzten Job zu tun. Draussen auf der Terrasse Michi über die Schulter schauen an der Bar ;) Ein klasse Job, da auch zur Mittagszeit die meisten Gäste eher aßen und weniger an der Bar abhingen. Diesen Freiraum konnte ich nutzen und mir die "Hütte" mal genauer anschauen. Die Terrasse hat gemütliche Liegestühle en mass in sehr gutem Design Schafsfelle inklusive die für Wärme sorgen. Desweiteren gibt es noch so "Liegelandschaften" und Beanbags. Von den normalen Holzbänken und Tischen vorzugsweise genutzt um dort zu Essen abgesehen.

Der Highlight sind aber 3 oder 4 WASSERBETTEN! Sehr geil in 2100m Höhe draussen auf einem Wasserbett zu relaxen, natürlich mit warmen Wasser, Decken und Bergblick!
Innendrin war die Hölle los, aber doch noch angenehm. An einem schönen Feuer in Mitten der Hütte nahm ich platz und wärmte mich auf, denn es hatte in der Zwischenzeit auch dort oben angefangen zu schneien und dementsprechend war es nun auch bisschen bewölkt. Die Aussenbar wurde zu gemacht und so saß und aß ich noch etwas um mich dann mit meinen K2 Carvern Richtung Tal zu begeben. Der Schnee war gut und auch die Sicht ok, so dass einer kleinen Ausfahrt nichts entgegenstand. Bisschen Spass beim Coolest Job muss ja auch sein :) .. Im Tal traf ich dann die anderen von BMW und Nina vom Zillertal Tourismus verkündete mir nun meine Überaschung (kein Job ;) für Morgen….

… PARAGLIDING* mit dem Weltmeister im Tandemfliegen David Jürgen Stock (Stocki).

Dann geh ich mal in Luft eben morgen :) Der Coolest Job ist cool! Und denkt daran es gibt noch 3 dieser Jobs!

euer Pepe

*Wetterabhängig ;)

Posted via email from bmwcoolestjob’s posterous

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Trackback URI | Kommentare RSS

Kommentar schreiben